RSS Feed http://radstadtgolf.at News radstadtgolf.at de-de Mo, 16 12 2019 05:51:55 Golf in Österreich: Schladming-Dachstein hat Plätze mit Charakter https://radstadtgolf.at/news/Golf-in-Österreich:-Schladming-Dachstein-hat-Plätze-mit-Charakter,15354 Mo, 28 10 2019 17:53:25  
Folgender Reisebericht von Lothar Stock erschien am 28. Oktober 2019 bei "Tagesspiegel Golf". 

 

Golf in Österreich: Schladming-Dachstein hat Plätze mit Charakter

Loch 6 des GC Radstadt, ein Par 3. Foto: Paul Servern

 

Freunden des alpinen Skisports ist die Region Schladming wegen der Planai und den Weltcup-Slalomrennen von Schladming bekannt. Wenn der Schnee schmilzt, kommen dort Golfplätze zum Vorschein in beeindruckender Alpenkulisse.

Die Nähe zur Kulturmetropole Salzburg (circa 80 Kilometer von Radstadt) lädt dazu ein, Golf und Kultur miteinander zu verbinden. „Als eine der Top fünf Tourismusregionen in Österreich bieten wir das ganze Jahr über viele Möglichkeiten an sportlichen Aktivitäten in einzigartiger Naturkulisse. Golfbegeisterte finden auf den vier Plätzen der Golfregion Schladming-Dachstein ein tolles Angebot innerhalb von 50 Kilometern. Jeder Club begeistert mit tollen Ausblicken und einem eigenen Flair“, sagt Mathias Schattleitner, Geschäftsführer des Tourismusmarketing Schladming-Dachstein.

Die vier außergewöhnlichen Golfanlagen des Golfclubs Radstadt, des Golf- und Countryclubs Schladming-Dachstein, des Golf-und Countryclubs Schloss Pichlarn und des Golf- und Landclubs Ennstal-Weißenbach haben sich unter einer Marke zusammengefunden (www.schladming-dachstein.at). Die 30 Partnerbetriebe dieses Zusammenschlusses bieten nicht nur herausragende Unterkünfte für fast jedes Budget, sondern attraktive Golfpakete mit spürbaren Greenfee-Ermäßigungen. Für Golfer, die anderwärtig unterkommen, bietet die „Golf-Alpin-Karte“ ebenfalls Angebote für insgesamt 46 Golfplätze (www.golf-alpin.at).

Auch wenn die Charakteristik der vier Golfplätze der Golfregion Schladming-Dachstein sehr unterschiedlich ist, einen ausgezeichneten Pflegezustand und eine herausragende Serviceorientierung der Golfrezeptionen eint sie. Gerade die Unterschiede in der Spielanlage der vier Plätze gibt der Golfregion einen besonderen Reiz.

Loch 13 des GC Radstadt, ein Par 4 mit 386 Metern von Gelb bietet einen der schönsten Tee-Shots in den Alpen. Foto: Lothar Stock

Der Golfclub Radstadt liegt als einzige der vier Golfanlagen noch im Bundesland Salzburg und ist damit auch der Landeshauptstadt Salzburg mit 80 Kilometern am nächsten. Die 27 Loch-Anlage des GC Radstadt gilt schon seit Jahren als eine der gepflegtesten in ganz Österreich. Durch Investitionen in die Bewässerungsanlagen, aber auch die Drainage für die im Tal gelegenen Spielbahnen 5 bis 7 wurde die Qualität des Platzes zuletzt noch einmal gesteigert. Kein Wunder, dass „Golf in Austria“ den Golfclub Radstadt zum besten Golfclub Österreichs 2018 gekürt hat. Dazu beigetragen hat sicher das neue Clubhaus mit Golfrezeption, Pro-Shop und eigenem Restaurant „Josef´s“ sowie der Umbau und die Erweiterung der Übungsanlagen.

Ein Platz, zwei Gesichter

Golfern bietet der GC Radstadt einen Platz mit zwei Gesichtern: Zum Einen neun Löcher, im Stil eines Parklandkurses, im Tal mit engen von Baumgruppen gesäumten Fairways, die immer wieder von kleinen Wassergräben gekreuzt und manchmal auch begleitet werden, dazu gut verteidigte Grüns. Hier sind gutes Course-Management und Präzision gefragt. Der Einsatz von Driver und Hölzern sollte hier gut überlegt sein. Auch wenn der Platz durchaus fair bleibt: Abweichungen von den Fairways ziehen unweigerlich zusätzliche Schläge nach sich.

Der Birdie Jet des GC Radstadt. Foto: Paul Servern

Zum Anderen bieten die zweiten Neun alles, was man von einem Platz in den Bergen erwarten kann: Hang- und Schräglagen, aber vor allem kräftige Anstiege und – zum Glück – auch Spielbahnen hinunter ins Tal, die die Bälle etwas länger laufen lassen. Der Anstieg beginnt mit der Bahn 11, einem knackigen Par 5, 441 Meter von Gelb mit einem Höhenunterschied von rund 60 Metern. Danach bringt der BIRDIE Jet, die einzige Golfgondelbahn Europas, die Golferinnen und Golfer zur rund 250 Meter höher gelegenen Bahn 12, die wiederum 50 Meter bergab führt und ein mit 107 Metern ein kurzes Par 3 ist.

Abgeschlossen wird diese im wahrsten Sinne des Wortes atemberaubende Sequenz durch den Abschlag von Tee 13, der zum mehr als 100 Meter tiefer gelegenen Grün führt. Der Teeshot auf diesem Par 4 gilt als einer der schönsten in den Alpen. Bei aller Freude am imposanten Ausblick über den Platz und die Bergspitzen des Dachstein Massivs: Hier entscheidet sich über manche Hoffnung auf eine Handicap-Verbesserung.

Sommergolftage sind das Saisonhighlight

Vielen gilt der GC Radstadt als der sportlichste der 4 Plätze der „Golfregion Schladming-Dachstein“. Vielleicht auch deshalb sind die „Radstädter Sommergolftage“ (drei Turniertage am Stück, meist in der letzten Juni-Woche) das sportliche Highlight der Saison. Gesponsert werden die einzelnen Turniertage von den im Golfplatz liegenden Hotels Gut Weissenhof, Zum Jungen Römer und vom Tourismusverband Radstadt.  Arrangements werden von verschiedenen Hotels und Pensionen angeboten.

Neben den direkt am Golfplatz gelegenen 4-Sterne-Hotels, stellt das nur einen Drive vom 1. Abschlag entfernt gelegene und ebenfalls zu den Gründerhotels gehörende Garni Haus Kössler (www.haus-koessler.at) eine interessante Alternative dar. Das Greenfee beträgt 86 Euro für 18 Loch inklusive Gondelticket. Ermäßigungen bis zu 35 Prozent gibt es für Gäste der Gründer- und Partnerhotels. Näheres auf der Website des GC Radstadt.

]]>
ÖGV Platzreife https://radstadtgolf.at/news/ÖGV-Platzreife,15327 Sa, 05 10 2019 11:22:11

Auch wir im GC Radstadt nehmen ab heuer teil bei der ÖGV Platzreife.

Das Ziel ist die Neo-Golfer nachhaltig für den Golfsport zu begeistern, bessere Ausbildung - besseres Spiel - mehr und länger Spaß am Golfen zu haben. 

Unsere beiden neuen Mitglieder Peinsitt Monika und Kirchner Markus, haben diese Platzreife Anfang Oktober bei unserem Clubpro Wolfgang Rieder erfolgreich abgeschlossen. 

Wir gratulieren und wünschen viel Freude am Golfsport. 

]]>
Österreichische Medienmeisterschaft Golf https://radstadtgolf.at/news/Österreichische-Medienmeisterschaft-Golf,15273 Mi, 04 09 2019 16:17:25  

Wieder einmal tolle Leistungen von unserem Nachwuchs !

Anna Neumayer holte sich die Goldmedaille - Bronze ging an Wieser Lennart. 

Neben den 2 Medaillen schaffte Eva Mooslechner den 4. Platz und Luca Mooslechner den 9. Platz. 

 

]]>
AKTION NEUE MITGLIEDER https://radstadtgolf.at/news/AKTION-NEUE-MITGLIEDER,15274 Mi, 04 09 2019 15:33:44 Tolle Aktion zum Einstieg in den Golfsport !

NEUMITGLIEDER die sich heuer noch einschreiben und den Mitgliedsbeitrag für 2020 einzahlen erhalten für den Rest der laufenden Saison ein kostenloses Spielrecht !

Schaut bei uns im Sekretariat vorbei!

]]>
ÖM Damen 2019 GC Lengenfeld - 3. Platz Div 2A https://radstadtgolf.at/news/ÖM-Damen-2019-GC-Lengenfeld-3.-Platz-Div-2A,15237 Di, 13 08 2019 14:21:36

Die Damenmannschaft des GC Radstadt (Johanna Egger, Katharina Egger, Miriam Stolz, Silvia Fischbacher, Lisa Baumgartner, Brigitte Kliment-Obermoser und Michaela Kirchgasser) konnte mit einem Sieg am 1. Tag gegen den GC Murtal und am 3. Tag gegen den GC Zell am See den sehr guten 3. Platz in der Division 2A erreichen. 

Wir gratulieren zum tollen 3. Platz! 

]]>
Anna Neumayer - Erfolgreiche Turniere in England https://radstadtgolf.at/news/Anna-Neumayer-Erfolgreiche-Turniere-in-England,15226 Sa, 10 08 2019 11:45:56

Unser Mitglied Anna Neumayer hat wieder zwei sehr gute Turniere in England gespielt

Letzte Woche bei den Englisch Girls U18 (144 Teilnehmerinnen) hat sie insgesamt auf vier Runden +9 (Par, Par, +8, +1) gespielt und wurde bei den 18-jährigen als 14-jährige 16.
Wir gratulieren zu dem sehr guten Ergebnis!
Diese Woche hat sie die Englisch Girls U16 gespielt (90 Teilnehmerinnen) nach der ersten Runde +4 die zweite Runde +7 mit zwei Doppelbogey und einem Quattrobogey und in der dritten und vierten Runde startete sie die Aufholjagd mit -1 und -3. Insgesamt wurde sie um einen Schlag vierte. Gratuliere!

Liebe Anna, wir wünschen Dir für deine weiteren Turniere alles Gute. 
 

]]>
Österreichische Meisterschaften Jugend im GC Gutenhof https://radstadtgolf.at/news/Österreichische-Meisterschaften-Jugend-im-GC-Gutenhof,15196 Mo, 22 07 2019 12:47:10

Bei den Österreischischen Meisterschaften Jugend im GC Gutenhof war der GC Radstadt stark vertreten. 

Insgesamt konnten wir drei Podestplätze machen. 

Mooslechner Luca wurde in der Altersklasse U14 zweiter.

Wieser Lennart wurde in der Altersklasse U 21 ebenfalls zweiter. 

Anna Neumayer wurde in der Altersklasse U 16 dritter. 

Mooslechner Eva erreichte in ihrer Altersklasse den tollen 4. Platz. 

 

Wir gratulieren allen recht herzlich. 

 

]]>
An alle Golfsenioren https://radstadtgolf.at/news/An-alle-Golfsenioren,15197 Mo, 22 07 2019 12:31:49 Liebe Golfsenioren, 

 

am Mittwoch 24. Juli findet im GC Pichlarn das 3. Turnier des "Ennstalcup" 2019 statt. 

Leider ist am gleichen Tag das Turnier unserer Damen im GC Radstadt.

Wir bitten nun vorrangig unsere Senioren, sich noch zahlreich für das Turnier in Pichlarn bei uns im Sekretariat zu melden. 

 

Danke und sportliche Grüße

German Bauregger 

]]>
MID Damen Mannschaft https://radstadtgolf.at/news/MID-Damen-Mannschaft,15147 Sa, 29 06 2019 10:43:54

MID MANNSCHAFTSMEISTERSCHAFTEN

Wir haben in Finkenstein im Flight 2B gespielt.

Am ersten Tag hatten wir Ebreichsdorf, spielten gut, gewannen 2,5 zu 0,5 und somit war der Klassenerhalt gesichert.

Am zweiten Tag kämpften wir gegen Velden und gewannen 2:1.

Am Sonntag ging es um den Aufstieg in den ersten Flight. Leider haben wir diese Partie auf Loch 17 gegen Mondsee verloren.

Wir wurden im 2. Flight 2. und werden nicht aufgeben nächstes Jahr wieder um den Aufstieg zu spielen.

 

Gespielt haben: Neumayer Birgit, Schilcher Petra, Gallbrunner Andrea, Stiegler Sandra und Holzer Claudia.

Wir gratulieren zu Eurem tollen Erfolg!

]]>
Anna Neumayer https://radstadtgolf.at/news/Anna-Neumayer,15148 Sa, 29 06 2019 10:52:50

Anna hat gestern ihr zweites großes Turnier in Österreich gewonnen.

 

In Linz fand von Donnerstag, 20.06.2019 bis gestern Sonntag 23.06.2019 das AJGT statt.

Nach einer schlechten Runde +9, Zwischenrang 10 und Rückstand von 6 Schlägen am 1. Tag startete sie die Aufholjagt.

Mit einer guten Runde von +2 am zweiten und schlussendlich einer tollen Runde von -2 am 3. Tag schaffte sie mit einem enormen Vorsprung von 12 Schlägen den Sieg in der Klasse U16.

Und mit 4 Schlägen Vorsprung gewann sie sogar das gesamte Ranglistenturnier U21.

Mit diesem Turniersieg wird sie ab sofort im WAGR World Amateur Golf Ranking U21 geführt und kann mit jedem kommenden Turnier Punkte machen.

 

Das gesamte Team vom GC Radstadt freut sich mit Dir über deinen tollen Erfolg!

]]>